Sommer, Sonne, Strand und Meer…

 

 

 

 

Wer denkt schon gerne an Verdauungsprobleme, Sonnenbrand oder Insektenstiche wenn er gerade eine Traumreise plant. Die richtige Reiseprophylaxe sowie eine gut ausgestattete Reiseapotheke kann allerdings manchmal einen Urlaub retten. Wir in der Apotheke unterstützen Sie sehr gerne bei Ihren Reisevorbereitungen mit einer individuell zusammengestellten Reiseapotheke.

 

 

Reisekrankheit – Hilfe gegen Übelkeit

Es gibt in Österreich gut wirksame Präparate für Kinder ab 6 Jahren und für Erwachsene Kombinationen mit Coffein. Wichtig dabei ist, dass Tabletten etwa eine halbe Stunde brauchen, bis ihre Wirkung einsetzt. Daher sind Kaugummis oft eine gute Alternative. Der Wirkstoff wird beim Kauen freigesetzt, über die Mundschleimhaut aufgenommen und kann so innerhalb weniger Minuten wirken. Daneben stehen pflanzliche Mittel aus Ingwer zur Verfügung, die ebenfalls für Kinder ab 6 Jahren sowie für Schwangere geeignet sind. Als nicht-medikamentöse Alternative kann ein Akupressurarmband eingesetzt werden.

 

 

Magen-Darm-Infekte

Magen-Darm-Infekte sind von Haus aus schon sehr unangenehm. An Bord eines Schiffes oder eines Busses können sie aber alle Beteiligten hart an die Grenze führen. Neben Rehydrierungslösungen, die die Basis der Therapie darstellen, sind also Mittel gefragt, die dem Durchfall möglichst rasch Einhalt gebieten. Wir beraten Sie gerne zu den geeigneten Präparaten für alle Familienmitglieder.

 

 

Sonnenbrand

Ein Sonnenbrand sollte natürlich nach Möglichkeit verhindert werden, kommt aber beim Badespaß immer wieder mal vor. Deshalb sollten Sie immer einen Sonnenschutz für die ganze Familie einpacken. Kommt es doch einmal zu einem Sonnenbrand, ist es gut, wenn Sie Präparate gegen Verbrennungen und zum Kühlen eingepackt haben.

 

 

Verbandsmaterial und Desinfektion

Zur Wunddesinfektion sollte ein Breitbandantiseptikum in die Reiseapotheke. Außerdem ist es ratsam eine breite Auswahl an verschiedenen Mullkompressen, Mullbinden und Pflastern mitzunehmen, da diese bei Verletzungen schnell gebraucht werden.

 

Die individuelle Reiseapotheke

Der Juli steht bei uns ganz im Zeichen der individuellen Reiseapotheke. Wir stellen dann gerne für Sie eine Auswahl an Präparaten zusammen, die auf Ihre Bedürfnisse und Reiseziele abgestimmt ist. Sie bekommen dafür auch eine passende Tasche von uns geschenkt. Außerdem können wir gerne auch eine Beratung zu Reiseimpfungen und Malariavorbeugung in der Apotheke durchführen und die jeweils benötigten Arzneimittel besorgen.

 

 

Wir wünschen Ihnen einen erholsamen Urlaub, wunderschöne Eindrücke und eine unbeschwerte gesunde Reise!

 

 

 

 

Quellen:

ÖAZ tara Nr. 5