Schlafstörungen

 

 

Einschlafprobleme?

Kenne ich nicht. Ich zähle einfach bis drei und dann schlafe ich…

Okay, manchmal auch bis halb vier.

 

 

Unter dem Begriff Schlafstörung versteht man Beeinträchtigungen des Schlafes, die aus unterschiedlichen Gründen auftreten können. Schlafstörungen gehören zu den häufigsten Problemen der Österreicherinnen und Österreicher. Rund 25 % haben zeitweise Schwierigkeiten mit dem Schlaf, etwa 10 % sind daher auch tagsüber müde.

 

Symptome

Schlafstörungen sind durch folgende Symptome gekennzeichnet:

  1. Betroffene benötigen lange Zeit, um einzuschlafen ("Einschlafstörung");
  2. Betroffene schlafen schnell ein, wachen jedoch nach kurzer Zeit wieder auf ("Durchschlafstörung");
  3. Betroffene wachen gegen Ihren Willen bereits in den frühen Morgenstunden auf und können nicht mehr einschlafen.

 

Wie viel Stunden Schlaf benötigen Erwachsene?

Wie viel Stunden Schlaf Erwachsene benötigen, um sich ausgeruht zu fühlen, ist individuell verschieden.

Die meisten Erwachsenen benötigen pro Tag etwa 7 bis 8 Stunden Schlaf.

Im fortgeschrittenen Alter benötigen viele Menschen weniger Schlaf.

 

Folgen von Schlafstörungen

Unerholsamer oder ungenügender Schlaf kann sich auf Dauer negativ auf den Körper und die Psyche auswirken. Häufige Folgen von Schlafstörungen sind:

  1. Tagesmüdigkeit
  2. Gedächtnisschwierigkeiten
  3. Konzentrationsschwierigkeiten
  4. Nervosität
  5. Depression
  6. Herz- Kreislauferkrankungen
  7. Hormonelle Störungen
  8. Etc.

  

 

 

Ursachen

Die Ursachen von Ein- und Durchschlafstörungen sind vielfältig.

Häufige Auslöser sind zum Beispiel folgende:

  1. Persönlicher Lebensstil
  2. Stress
  3. Umweltfaktoren (z.B. Lärm)
  4. Schichtarbeit
  5. Organische Erkrankungen
  6. Psychische Erkrankungen

 

Angst vor der Schlafenszeit

Betroffene leiden oft sehr unter bestehenden Schlafstörungen.

Das Bett und das Schlafzimmer werden deshalb zunehmend als unangenehmer Ort empfunden.

Betroffene können so in einen richtiggehenden Teufelskreis geraten: Die Angst vor den Schlafstörungen verstärkt sich von Nacht zu Nacht und führt zu starker innerer Anspannung, die wiederum erholsamen Schlaf unmöglich macht.

 

 

Rein pflanzliche Arzneimittel gegen Schlafstörungen

  

 

Dr. Böhm® Ein- & Durchschlaf Dragees

 

Dr. Böhm® Ein- und Durchschlafdragees vereinen die Wirkstoffe von gleich drei Pflanzen in sich und sind ab sofort in der Apotheke erhältlich.

„Die Dreifach-Kombination von Baldrian, Passionsblume und Melisse beruht auf aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnissen“, sagt Dr. Albert Kompek, Leiter der Forschungs- und Entwicklungsabteilung APOMEDICA. „Die Pflanzen ergänzen sich, zeigen ausgezeichnete Verträglichkeit und wirken ohne einen Hangover-Effekt“.

Das liegt daran, dass alle drei die Botenstoffe im Gehirn (wie etwa GABA) auf unterschiedliche, sehr sanfte Weise harmonisieren. So verkürzt sich die Einschlafzeit und die Schlafqualität wird deutlich besser.

 

Seit langem bewährt
Die verwendeten Pflanzen haben eine lange Geschichte in der traditionellen europäischen Medizin:

 

-- Baldrian (Valeriana officinalis)

gehört zu meistverwendeten pflanzlichen Beruhigungsmitteln und verbessert Schlaftiefe und -qualität.

 

-- Passionsblume (Passiflora incarnata)

verfügt über eine gute stresslösende Wirkung. Das hilft bei nervös bedingten Einschlafstörungen nach einem aufregenden Tag.

 

-- Melisse (Melissa officinalis)

beruhigt und löst Spannungen.

 

 

Dr. Böhm® Passionsblume 425 mg Dragees

In der Ruhe liegt die Kraft


Entspannt und ausgeglichen durch den Tag gehen, und innere Balance spüren – für die meisten Menschen ein wahrer Herzenswunsch. Meist überfordern wir uns selbst, weil wir uns im Beruf aber auch in der Freizeit zu viel zumuten. Auf dem Weg zu wohltuender Entspannung ist der Schatz der Natur ein wertvoller Begleiter. Und zwar in Form einer wahren Naturschönheit, der Passionsblume.

 

Schluss mit Stress und Angst!
Die Passionsblume hat ein prächtiges Blütenkleid, das die Pflanze vor allem als Zierblume beliebt macht. Hinter der schönen Erscheinung steckt aber noch mehr: In der Volksmedizin Nord-, Süd- und Mittelamerikas schätzt man die Kletterpflanze schon seit Jahrhunderten für ihre beruhigende Wirkung. Dr. Böhm® PassionsBlume Dragees kombinieren diese mit neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und modernen Herstellungsverfahren.

 

 

Dr. Schreibers® „Erholsamer Schlaf“

Dr. Schreibers® „Erholsamer Schlaf“ bietet natürliche Unterstützung für einen erholsamen Schlaf, speziell für Frauen in der Lebensmitte.

Dr. Schreibers® “Erholsamer Schlaf“ hilft durch seine hochwertige Kombination an natürlichen und pflanzlichen Inhaltsstoffen entspannt einzuschlafen, gut durchzuschlafen und erholt aufzuwachen.

Nahrungsergänzungsmittel mit pflanzlichen Extrakten aus Hopfen und Melisse, den natürlichen Verbindungen Melatonin und L-Tryptophan sowie B-Vitaminen. Das Produkt ist frei von Zusätzen wie Lactose, Gluten, Jod, Milchderivaten, Hefe und Purin und ist für VeganerInnen geeignet.

 

Positiver Einfluss auf:

1. entspanntes Einschlafen
2. eine verkürzte Einschlafzeit
3. erholtes Aufwachen
4. eine positive Stimmungslage

Im November werden bei uns pro Packung Dr. Schreibers Erholsamer Schlaf € 2,00 abgezogen.

November-Aktion:

-2,00€ bei Ihrem Kauf einer Packung Dr. Schreibers Erholsamer Schlaf

 

 

Valeriana Night ratiopharm ®

Auch dieses Mittel hilft durch die enthaltenen Pflanzenextrakte und die natürlichen Verbindungen exzellent gegen Ein- und Durchschlafstörungen.

 

Gute Nacht und süße Träume!!!

 

 

 

 

Quellen:

www.pixabay.com

www.dr-schreibers.at

apomedica.com/at/dr_boehm