Eine gute Reiseapotheke kann den Urlaub retten

Sommer, Sonne, Sand und Meer. Wer träumt nicht von einem unbeschwerten Urlaub, den man in vollen Zügen genießen kann. Doch körperliches Unwohlsein und Beschwerden wie Durchfall, Fieber oder Grippe sind im Urlaub besonders unangenehm. Eine gut bestückte Reiseapotheke kann hier von großem Nutzen sein und Ihren Urlaub retten.

Bevor Sie auf Reisen gehen, kommen Sie in die Apotheke Gmünd Neustadt. Wir beraten Sie eingehend, welche Medikamente für welche Destinationen speziell für Sie und Ihre Familie wichtig sind. Verlassen Sie sich nicht darauf, dass Sie die benötigten Medikamente erst vor Ort kaufen können. Die Qualität von Arzneimitteln kann weltweit sehr unterschiedlich sein.

 

Häufigstes Problem: Reisedurchfall

Je weiter entfernt und je exotischer das Urlaubsland liegt, desto wahrscheinlicher ist der Kontakt mit fremden Erregern. Bei jedem zweiten bis dritten Fernreisenden werden die Urlaubsfreuden durch einen Durchfall mehr oder minder stark getrübt. Die Erleichterung ist dann groß, wenn der Urlauber neben Mitteln gegen Durchfall auch Präparate zur Wiederherstellung der Darmflora in seiner Reiseapotheke vorfindet. Wertvolle Tipps aus Ihrer Apotheke zur Selbstbehandlung des Reisedurchfalls können die Regenerationszeit wesentlich verkürzen.

 

Reiseimpfungen: Wirksamer Schutz gegen viele Infektionen

Die Tendenz ferne Länder zu bereisen steigt stetig. Leider steigt damit auch die Zahl derer, die eine Infektionskrankheit im Reisegepäck mit zurückbringen. Häufig treffen die Reisenden vor und während einer Reise nur unzureichende Vorsorgemaßnahmen. Hepatitis, Gelbfieber und Cholera müssen nicht sein. Mit entsprechenden Impfungen im Vorfeld ist man hervorragend geschützt.

 

Reiseapotheke im Auto

Wenn man unterwegs ist, werden Medikamente gerne im Auto liegengelassen. Hitze kann die Wirksamkeit mancher Medikamente erheblich beeinträchtigen. Sowohl Notfallmedikamente als auch Medikamente, die zu Hause regelmäßig eingenommen werden, sollten auch im Urlaub an einem besonderen Platz deponiert werden.

 

Ausgestattet mit Ihrer individuellen Reiseapotheke sollte der langersehnte Urlaub nicht zum unkalkulierbaren Risiko für Ihre Gesundheit werden. Holen Sie sich die empfohlenen Medikamente aus Ihrer Apotheke. Wir beraten Sie gerne. In diesem Sinne:

Schönen Urlaub