Der einzig erlaubte Schummelzettel für Schularbeiten

 

Idee

 

Die ersten Schulwochen sind vorüber – die Zeit der Schularbeiten und Lernüberprüfungen beginnt. Bei vielen Schülern und Studenten stehen bereits lernintensive Nachmittage und Wochenenden am Programm. Für die Eltern stellt sich nun die Frage, wie sie ihr Kind in dieser Zeit unterstützen können.

 

 

Richtiges Lernen will gelernt und geübt sein

 

Für jede/n Einzelne/n ist es vorerst wichtig motiviert an die Lernzeit heranzutreten. Erfolgreiches Lernen wird aber auch durch Rahmenbedingungen wie individuelle Lernstrategien, gesunde Ernährung und die passende Lernumgebung beeinflusst.

 

Lernen

 

Besser Lernen mit Duft

 

Zahlreiche Studien belegen, dass bei Personen nach Beduftung mit bestimmten ätherischen Ölen, Konzentrations-, Leistungs- und Merkfähigkeit deutlich steigen.

Prof. Wabner der TU München und Prof. Buchbauer der Uni Wien beschäftigten sich mit den zugrundeliegenden Mechanismen. Herausgefunden wurde, dass Düfte über die Nase ins limbischen System weitergeleitet werden. Dieser Teil des Gehirns ist verantwortlich für Gefühle und Erinnerungen.

Wird beim Lernen von einzelnen Fachbereichen ein bestimmter Duft verwendet, so fällt es leichter, in Situationen wo derselbe Duft wieder auftritt, die gespeicherten Informationen wieder abzurufen.

So liefern nur wenige Tropfen ätherisches Öl auf einem Taschentuch den notwendigen Denkanstoß zum Lösen einer Aufgabe - wie ein kleiner Schummelzettel.

 Einstein

Zusätzlich wirken ätherische Öle durch ihre Duftwirkung belebend und/oder entspannend. So kann jede/r Einzelne sehr individuell in der Lernzeit und bei Prüfungssituationen unterstützt werden.

 

Wir haben für Sie die Duftmischung „Schlaues Köpfchen“ angerfertigt.

Erhältlich als Öl für die Duftlampe oder als Spray für unterwegs hilft die Mischung bei Konzentrationsschwierigkeiten und Prüfungsängsten. Die enthaltenen ätherischen Öle von Zitrone, Mandarine, Neroli u.v.m. wirken nervenentspannend und stimmungsaufhellend. Sie geben Vertrauen in die eigenen Kräfte und stärken das Gedächtnis.

 

Zitrone Mandarine

 

 

 

Quellen:

1. Aromatherapie: Grundlagen, Wirkprizip, Praxis; Wabner, Beier, 2011.

2. Aromatherapie: In Wissenschaft und Praxis; Stelfitsch, Wolz, Buchbauer 2013.

3. www.pixabay.de