BIOSCAN – SWA

Die Funktionsweise des BIOSCAN-SWA ähnelt sehr stark der Zellkommunikation im menschlichen Körper. So ist es möglich, Informationen über Mängel, Überschüsse, Stress und Dysbalancen unseres Systems zu erhalten.

Über die Handelektrode appliziert BIOSCAN-SWA eine Auswahl festgelegter Frequenzen in den Körper. Organbereiche und Einzelsubstanzen „antworten" mit mehr oder weniger starken Resonanzschwingung auf diesen Anstoß. Die Elektrode empfängt die Stärke und Struktur dieser Frequenzen und Energien der magnetischen Felder des menschlichen Körpers. Diese werden dann mit empirisch ermittelten Normwerten verglichen. Das bedeutet, die Messwerte einer vierzigjährigen Frau werden mit den Normwerten entsprechend des Alters und des Geschlechts verglichen. Aus dieser differenzierten Mess- und Vergleichsmethodik resultiert eine hohe Genauigkeit der BIOSCAN Skalar-Wellen-Analyse.

                                                                                                                                                        bioscan

 

 

Die Messung mit dem BIOSCAN-SWA dauert nur ca. 2 Minuten und erfasst den gesamten Organismus.

 

 

 

 

 

Das Ergebnis von ca. 230 Einzelwerten gibt Hinweise auf die aktuelle Stoffwechselsituation und andere wichtige Gesundheitsparameter. Z.B.

   - Der heutige Lebensstil belastet das Säure-Basen-Regulationssystem.

   - Der „Überschuss" an Säuren ist einerseits durch Ernährungssünden,

     andererseits durch den immer hektischer werdenden Alltag zu erklären.

   - Der Organismus benötigt Vitamine um einen normalen Stoffwechsel zu
     gewährleisten.

 

Vitamine

 

Wasserlösliche Vitamine werden im Körper permanent verbraucht und müssen daher ständig zugeführt werden                                                                                                       

Vitamin C trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei, fängt schädliche Radikale ab und spielt eine wichtige Rolle bei der Kollagenbildung. Weiters erhöht es die Eisenaufnahme.

 

                                                                                                                    

HomotoxineProteine setzen sich aus mehreren Aminosäuren zusammen. Sie sind die Grundbausteine des Organismus. Neben ihrer Aufbaufunktion für Muskeln, Haut, Haare und Knochen, erfüllen Aminosäuren auch wichtige Aufgaben im Stoffwechsel (z.B. zur Bildung von Botenstoffen oder für die Funktion des Immunsystems).

Lysin beeinflusst die Aufnahme von Calcium. Weiters unterstützt es bei häufig wiederkehrenden Fieberblasen. Aus der Aminosäure Tryptophan wird Serotonin gebildet. Serotonin vermittelt uns Entspannung, Gelassenheit, innere Ruhe, Zufriedenheit und Harmonie. Es
dämpft Hunger, Angst, Kummer, Sorgen, Panikattacken, Nieder-geschlagenheit und Depressionen. Es beeinflusst außerdem positiv den Schlaf-Wach-Rhythmus. Methionin wird für den Stoffwechsel mit Selen benötigt. Es hat darüber hinaus einen harnansäuernden Effekt. Dadurch kann es das Keimwachstum bei Harnwegsinfektionen hemmen.

 

Der Organismus wird heute immer stärker belastet: Umweltgifte, Schadstoffe in der Nahrung, Spritzmittel, freie Radikale, Industrie-Emissionen, Auto Abgase.

Leistungsabfall, Erschöpfung, Konzentrationsstörungen, Infektanfälligkeit, Tagesmüdigkeit, Verdauungsstörungen, Schlaf-störungen, Kopfschmerzen können die Folge sein.

 

Weitere Bereiche sind: Koenzyme, Spurenelemente, Kollagen, Immunsystem, Magen-Darm, Organfunktionen, Stützapparat, Gewicht und BMI, usw.

 

Das Ergebnis der BIOSCAN-Messung wird vor Ort am Monitor sofort ausgewertet. Bitte einen USB-Stick mitbringen. Jeder bekommt den kompletten Report inkl. Erklärungen als Datei mit nach Hause.
Kosten: € 25,--

 

Bei Kindern bis 11 Jahren werden nur Vitamine und Spurenelemente gemessen.

Träger von Herzschrittmachern oder anderen implantierten Geräten, sowie Schwangere können nicht gemessen werden!

Anmerkung:
Da BIOSCAN-SWA einen quanten-physikalischen Resonanzvergleich durchführt, ist diese Methode nicht wissenschaftlich anerkannt. Die Ergebnisse sind nur Referenzwerte und nicht für eine diagnostische Schlussfolgerung geeignet. Weiters wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass keine Heilversprechen abgegeben werden. Die Analyse stellt keine medizinische Diagnose dar und kann keine Untersuchung und Behandlung beim Arzt ersetzen. Haftungsansprüche sind ausgeschlossen.

 

Bioscan-Messung in der Apotheke Gmünd Neustadt am 27.09.2016

Von 8:30-12:00 und von 14:30-17:00

Um Terminvereinbarung wird gebeten: 02852/52666